Aller Anfang ist schwer und mir ist bewusst, dass ich noch einen weiten Weg vor mir habe, aber heute hatte ich eine wichtige Erkenntnis. Nach Beendigung eines großen Projektes weiß ich nun endlich, was ich machen möchte, sobald ich die Schule abgeschlossen habe: Ich möchte als Webdesigner arbeiten und mich eines Tages vielleicht sogar selbstständig machen. Das oben genannte Projekt war die Neugestaltung der Website meiner Schule, des BG/BRG Laa/Thaya, das ich vollkommen alleine übernehmen durfte. Obwohl ich im Unterricht bereits gelernt hatte, wie man eine Website erstellt, war es eine große Herausforderung, nun meine eigenen Ideen ganz ohne Hilfe umzusetzen. Das Projekt war gleichzeitig aber auch eine große Motivation für mich. Nach Fertigstellung der Website habe ich die Auszeichnung für außerordentliche Verdienste vom Direktor der Schule erhalten. Die Schulwebsite hat mich dazu inspiriert, andere, ähnliche Projekte zu starten. Dazu gehört unter anderem die Gestaltung meiner eigenen Website, aber auch der neue Internetauftritt für meine Studentenverbindung. Diese ist sogar heute noch unter www.nordgau-laa.at zu finden.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und meiner ehemaligen Professorin Brigitte Stowasser danken. Sie war eine großartige Lehrerin und hat durch ihre Ermutigungen den Grundstein für meine Karriere gelegt.

Schlagwörter

mystory

Discussion

Leave a reply